MORE
INFO
2015

"Einfach mal Danke sagen..."

 

"Die ersten Woche ist hinter mir.

Nun möchte ich mich auch noch einmal auf diesem Wege bedanken bei allen Beteiligten die dafür gesorgt haben, dass die bearpride eine gelungene Veranstaltung geworden ist.

Um nur ein paar Namen stellvertretend zu nennen.  Mein Dank geht an Maik & Gianni, die immer ein offenes Ohr und alle Strippen in der Hand hatten, an Thorsten, der uns ganz kurzfristig die Übernachtungsmöglichkeit gegeben hat, an Manni, der an meinem ersten offiziellen Tag als Mr. Bear Germany 2015 eine Funktion des Paten hatte und mich mit den neuen Dingen vertraut gemacht hat und an Kai für die schönen Bilder ....  Ein großes Dankeschön geht natürlich auch an den Verein bearscologne, an das gesamte Orgateam, an die netten Kerls vom COX in Köln, an alle "Daumendrücker" und  an die, die dann ihre Stimme für mich abgegeben haben  und natürlich auch an alle Sponsoren.

Natürlich möchte ich auch nicht meinen Mann Jens vergessen, der mir von Anfang an den Rücken gestärkt hat. Er war und ist immer für mich da, obwohl ich im Vorfeld ab und zu bedenken hatte, ob es okay ist mich zu bewerben. Leider gibt es von dem einen oder anderen Kommentare, dass ich ja nun nicht die meisten Haare auf der Brust habe. Ich kann dazu nur sagen, dass ich mich nun mal nicht anders machen kann, als mich die Natur erschaffen hat. Und andere, die einen dicken Pelz am Körper tragen (was mir natürlich sehr gefällt) , haben dafür auch nichts besonderes getan. Die Haare waren eben auch nur von Natur aus da. Aber im Inneren fühle ich mich als Bär und bin der baerenszene total verbunden.

Es war eine schöne Zeit. Für mich war es erst der 3. Besuch in Köln und nun werden auf alle Fälle viele weitere Trips nach Köln folgen. Ich habe mich sehr  wohl und gut aufgehoben gefühlt. War ja doch vieles neu für mich, da ich überhaupt das erste Mal bei der Bearpride dabei war.

Auch war es schön die Show zusammen mit meinen Mitkandidaten Didier und Rudi zu bereichern und für den nötigen Spaß zu sorgen.

Was ich alles erlebt habe, werde ich nie vergessen. Es sind Momente die mich sicher ein Leben lang begleiten werden.  Nun beginnt für mich ein aufregendes Jahr. Meine ersten Termine werden das schwule Vätertreffen in Halle und das Baerenstolz-Weihnachtstreffen in Leipzig sein. Davon werde ich demnächst mehr berichten.

Die Schärpe trage ich mit Würde und voller Verantwortung. Ich werde mein Amtsjahr mit Herz und Verstand und der Kraft der Segnung durch die Schwestern vom Orden der Perpetuellen Indulgenz führen.

Euch allen eine schöne Vorweihnachtszeit.

Big Hugs

Jens"

 

 

 

 

Werde Mitglied !!! JETZT !!!

Nach der Bear Pride ist vor der Bear Pride oder Bären-Event! Willst Du dabei sein, wenn das nächste Bärige Event geplant wird? Oder willst Du einfach nur Spaß mit den unterschiedlichsten Bären, Bartträgern, Chaser, Jungbären?
Dann komm zu uns und werde Mitglied.
Wir freuen uns auf Dich.